Archiv der Kategorie: berlin

Der perfekte Moment

Praktisch das gesungene Pendant zu diesem hier: Schöne freie Tage für alle, die diese haben! Advertisements

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, berlin, lobhudelei | Kommentar hinterlassen

Neues aus B.

Gestern ruft Hausmeister B. an. Ja, hallo, ja nee, ja, hia is Herr B. Wir ham wejng Ihr Abituazeugniss telefoniat. Also es is, wie ick schon dachte, dass dit nich hia bei uns is. Wir ham hia bis 1970 Zeugnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, berlin, lobhudelei, psychologie, rostock, uni | 2 Kommentare

Dit is wieda’n Tach, da kannste zwei draus machn

Vorgeschichte. Ich brauche eine Zweitschrift meines Abiturzeugnisses. Das Schulamt des Stadtbezirks, in dem ich Abitur machte, schrieb mir per Mail, dass bei ihnen nichts zu holen sei, da in deren Archiv keine Zeugnisse aufbewahrt werden. Ich müsse mich an meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter berlin, lobhudelei, urbane schönheit | 7 Kommentare

Hansesail mit der Nikon gesehen

Achtung Spoiler-Alarm: Dieser Beitrag enthält jede Menge Bilder von Schiffen und maritime Informationen. Das wird den ein oder anderen Stammleser nicht überraschen. Menschen, die sich nicht ganz so sehr wie wir für alles rund um die Seefahrt interessieren, könnten möglicherweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter berlin, bilder, ferry tales, rostock, schiffe | Kommentar hinterlassen

Zum ersten Mal: mit dem Fährschiff Berlin in den Urlaub nach Dänemark

Eigentlich wollten wir schon vor dem Urlaub mal eine Runde mit der Berlin drehen, schließlich ist sie schon ein paar Wochen im Dienst. Aber es hat nicht geklappt, so dass wir mit ihr also gleich direkt in den Urlaub geschaukelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, berlin, bilder, ferry tales, rostock, schiffe, urlaub | 9 Kommentare

Endlich: Fährschiff Berlin in Aktion (und noch weitere Schiffe, Flugobjekte, schweres Gerät sowie eine außergewöhnliche Begegnung)

Gestern begab es sich, dass ich von meiner ehemaligen Haus- und Hoffriseurin samt Mann und Sohn in der Klinik abgeholt wurde, und wir begaben uns direkt nach Warnemünde, um dort den Capitano vom Schiff abzuholen und einen zauberhaften Nachmittag bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, berlin, bilder, ferry tales, lobhudelei, rostock, schiffe | 15 Kommentare

radikal neueste News:

*Berlin* ist auf Abwegen unterwegs! Also keine Fahrt mit wichtigen Personen, sondern vielleicht rüber nach Puttgarden oder was auch immer. 

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, berlin, ferry tales, rostock, schiffe | 2 Kommentare