Monatsarchiv: Juni 2011

Online-Petition online

Dank des Herrn Anatol Stefanowitsch gibt es nun auch endlich die Möglichkeit, dem EU-Parlament und der dortigen FDP-Fraktion mitzuteilen, was man von der Casa Koch-Mehrin hält. Meiner Meinung nach ist öffentlicher Druck notwendig, da sich Frau Koch-Mehrin nicht nur keiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter off topic | Kommentar hinterlassen

Den Bock… pardon, die Ziege zum Gärtner gemacht

Neuigkeiten über Dr. Silvana Koch-Mehrin! Hat sie ihr Mandat endlich zurückgegeben? Hat sie sich öffentlich entschuldigt und zugegeben, dass sie betrogen hat? Hat mir die FDP-Fraktion des Europaparlaments auf meine diesbezügliche Mail geantwortet? NEIN. Frau Koch-Mehrin ist jetzt Vollmitglied im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nachdenkereien | Kommentar hinterlassen

Wenn man keine Ahnung hat

Hier kann man häufig einen sehr großen Hund beobachten, eigentlich schon eine Art Kalb, der langsam, als wüsste er nicht, wohin mit seiner Kraft, über die Wiese stakst und dabei eine eher zierliche Dame oder einen fragilen Herrn hinter sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter off topic | Kommentar hinterlassen

Angewandte Physik oder Chemie oder sowas

Als ich vorhin zur Fähre geschwommen gefahren war, war ich nass, bis auf die Stellen, die von funktionaler Kleidung bedeckt waren. Über die Steinkante am Warnowufer floss das Wasser in Sturzbächen in den Fluss. Die DLRG hatte bereits ein Schlauchboot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ferry tales | Kommentar hinterlassen

gestern:

Auf der Fête de la Musique in ROSTOCK (hunderttausend Einwohner weniger als z. B. Bielefeld, vierhunderttausend weniger als Stuttgart!) gestern tolle Band entdeckt: Pandora. Die haben auch im strömenden Regen den Universitätsplatz gerockt. Wunderbar! Auch der Rest war super, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter rostock | Kommentar hinterlassen

Regenbogen überm Stadthafen

Und dabei hat es nicht einmal geregnet. Leider kann ich auf dem mobilen Endgerät nicht erkennen, ob man den Regenbogen überhaupt erkennen kann. [edit] Hmm, man kann ihn nicht sehen. Vielleicht, wenn mans größer macht. Aber da war einer, vallah, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bilder | Kommentar hinterlassen

morgen:

Fête de la Musique auch in Rostock, offensichtlich als Testballon nach vorangegangenen nichtsotollen Versuchen. Gucken wir mal. Sogar peruanische Panflöten wären schon mehr, als Bielefeld am längsten Tag des Jahres anzubieten hatte.

Veröffentlicht unter rostock | Kommentar hinterlassen