Archiv des Autors: hafensonne

Erster Sonnentag seit… keine Ahnung

Hafeneinfahrt Rostock aus ungewöhnlicher Perspektive. Sonnenaufgang über dem Überseehafen. Fährschiff Nils Dacke ehemals Robin Hood auf dem Weg nach Schweden 👋. Es folgt Fährschiff Copenhagen auf dem Weg nach Gedser, 🇩🇰. Wie schön Warnemünde außerhalb der Saison morgens ist.

Veröffentlicht unter bilder, ferry tales, lobhudelei, rostock, schiffe | Kommentar hinterlassen

First Time

Die Corona-Warn-App warnt, hohe Risiko-Begegnung gestern. WTF. Falle jetzt also safe paar Tage aus, weil ICH JA NIEMANDEN GEFÄHRDEN MÖCHTE. Bin dreimal geimpft und ganztägig mit FFP2 unterwegs. Und mit ohne Kontakte (außer gestern erster Arbeitstag). Ich bin sehr verärgert.

Veröffentlicht unter pandemie | Kommentar hinterlassen

Winterspaziergang

Wir waren heute an der Steilküste. Sonnig und kalt. Ganz rechts Rostock. Ein niederländischer Saugbagger. #ostrafubo Hier kommt der Molli. Molli. MOLLI. 🚂 Jetzt auch mit Dampf. Ein schöner Ort im Winter. Im Sommer waren wir hier noch nicht, obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bilder, eisenbahn, lobhudelei, rostock, schiffe, urlaub | Kommentar hinterlassen

Wie es wurde, was es ist:

Fast schon ein Krimi, das Making of the #bärenkalender, aber lest selbst. Um so wertvoller erscheint es mir nun zu sein, nach all diesen Strapazen! Und Kiki, ich finde es wirklich richtig, dass Du Dich dafür auch selbst feierst und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lobhudelei, schmackhaft und bekömmlich | 2 Kommentare

Whisky Stew Dijon á la Bär

Liebe Leser:innen, mit Beginn der Scheißpandemie schloss ich ein Bärenabo ab, um mit meinen Möglichkeiten eine wunderbare, schöne Geschichten malende und erzählende Freiberuflerin zu unterstützen. Inzwischen sind der Bär und seine Kumpels (ungegendert, weil hat der wirklich keine Freundinnen außer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lobhudelei, schmackhaft und bekömmlich, urlaub | 7 Kommentare

Ein Wortschwall*

Ein Wortschwall gefällig? Bitteschön. Es ist genug für alle da. Mein Tag begann heute damit. Ich kenne weder Frau N. noch Mama N. persönlich, aber aus dem Internet schon sehr viele Jahre, mindestens zehn, eher mehr. Damit ist Frau N., … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nachdenkereien, pandemie | 3 Kommentare

Erschütterung und neue Begriffe

Frau H. eskaliert und Herr R. findet kluge Worte. Dem brauche ich nichts mehr hinzuzufügen.

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, nachdenkereien, pandemie | Kommentar hinterlassen

Occupato by cat

Die wunderbare Frau Tonari hat uns ein wunderbares Kochbuch geschenkt, aber Herr Kater hat das Buch sofort besetzt. ❤️🐈 Danke, Frau Tonari 😘.

Veröffentlicht unter bilder, herr flens, lobhudelei | 5 Kommentare

Igel am Morgen

❤️🦔 An der Stadtmauer heute morgen um halb sechs. Sieht gut genährt aus.

Veröffentlicht unter bilder, lobhudelei, rostock | Kommentar hinterlassen

Boost it!

Ich bin sehr happy, dass unsere Arbeitgeberin bereits Auffrischungsimpfungen organisiert hat. Im Dezember werden alle Mitarbeiter:innen, die es wollen, durch die Betriebsärztin geimpft. Die Zahlen in Rostock gehen gerade (für unsere Verhältnisse) durch die Decke und gleichzeitig haben sehr viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter pandemie | Kommentar hinterlassen