Archiv der Kategorie: schmackhaft und bekömmlich

Begegnung im richtigen Leben

Nachdem ich in meinem Bloggenwiederaufnahmeinformationspost kurz erwähnte, seit einiger Zeit Golf zu spielen, meldete sich ja allesistgut mit der Information, dass sie und ihre bessere Hälfte ebenfalls in Wittenbeck spielen, und daraufhin lud ich sie ein, uns einfach anzuquatschen, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter golf, lobhudelei, pandemie, rostock, schmackhaft und bekömmlich | 1 Kommentar

Threegeeday in Verbindung mit selbstgemachter Pasta

Seit heute gehöre ich offiziell zum Team 3G (nein, nicht der veraltete Mobilfunkstandard), also genesen, getestet oder geimpft. Gestern habe ich mich durch Vorlage des Impfpasses von der betrieblichen Testpflicht befreien lassen. Die Lady ist schon seit Mittwoch dabei. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lobhudelei, pandemie, schmackhaft und bekömmlich | Kommentar hinterlassen

Pandemie und Golf und überhaupt Pfingsten

Das Pfingstwetter war hier dann doch deutlich besser als angekündigt, auch wenn es ziemlich windig war. Da wird sich so mancher Gastronom geärgert haben, nicht wenigstens Außengastro angeboten zu haben. Wahrscheinlich wird es wieder Vorwürfe in Richtung Wetterdienst geben. (Kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bilder, golf, lobhudelei, pandemie, schmackhaft und bekömmlich | 2 Kommentare

Tag 26

Am Wochenende wurde gekocht. Am Sonnabend den ersten Spargel, gestern Bratwurst mit Sauerkraut, Kartoffeln und dunkler Sauce. Spargel wurde sehr klassisch zubereitet, gedünstet, die Hollandaise auf die von mir proklamierte Art und Weise. Gelungen und sehr lecker. Bratwurst war auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter pandemie, schmackhaft und bekömmlich | 2 Kommentare

Tag 16 – pünktlich ;)

Fredbuedel also. Am Anfang des Jahres haben wir wie viele andere auch HelloFresh ausprobiert, anfangs mit Begeisterung, zwischendrin eher frustriert (ständig fehlte irgendwas), am Ende gelangweilt (irgendwie waren die Rezepte von den Geschmacksnoten her immer gleich). Der Vorteil war ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lobhudelei, rostock, schmackhaft und bekömmlich | 4 Kommentare

Tag 15 – Nachtrag

Schon wieder fehlt ein Tag 🤭 Die Arbeitswoche ging dann unerwartet rasant zu Ende, die Kollegin in Waren/Müritz ist krank und ich durfte gestern drei Teilnehmer aus dem Huuskontor per Telefon betreuen und heute dann per Video aus der Maßnahme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lobhudelei, pandemie, psychologie, rostock, schmackhaft und bekömmlich | Kommentar hinterlassen

Ristorante alla Fontana Wandlitz

Spoiler: Dieser Text ist keine Lobhudelei. Aber mit einem recht ungewöhnlichen Hinweis an der Eingangstür rettet das Lokal (fast) alles. Schon beim Betreten des Ristorante entpuppen sich die Kellner tatsächlich als Italiener mit der üblichen Buon giorno und Signorina und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lästerei, lobhudelei, schmackhaft und bekömmlich | 1 Kommentar

Butter, Schmalz, Butterschmalz

Der geneigten Leserschaft dürfte  es eigentlich nicht verborgen geblieben sein, dass wir das ein oder andere selbermachen, davon Vorräte anhäufen bzw. liebe andere Personen mit den selbst hergestellten Gütern versorgen. Bereits zum Klassiker mutiert sind unsere Vorräte an selbstgemachten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, lobhudelei, schmackhaft und bekömmlich | 1 Kommentar

Frohe Weihnachten Euch allen

Bei uns geht es ganz traditionell zu: Kartoffelsalat mit Würstchen.  Nachher wird sich der Capitano noch vorübergehend in einen Stellvertreter des Weihnachtsmann verwandeln 🎅.  Ich wünsche Euch allen friedliche und besinnliche Weihnachtstage. 

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, schmackhaft und bekömmlich | 8 Kommentare

Neues Familienmitglied

Es hat sich ja in den letzten Jahren ein wenig herauskristallisiert, dass hafensonnes im Herbst traditionell ein neues teures Haushaltsgerät erwerben. Vor vier Jahren waren es gleich mehrere, da neue Küche, deshalb hatten wir vor drei Jahren ausgelassen. Vor zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, schmackhaft und bekömmlich | 1 Kommentar