Monatsarchiv: Mai 2011

Kommentar

Jetzt ist JK also freigesprochen, und für die einen ist es ein Freispruch Zweiter Klasse, für die anderen ein Schlag ins Gesicht aller von sexualisierter Gewalt betroffenen Frauen. Dazwischen gab es offensichtlich Menschen, die es für passend hielten, direkt im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nachdenkereien | Kommentar hinterlassen

Schon wieder läuft ein Kreuzfahrtschiff aus

Das sind die ganzen Begleitbötchen, die schon Stunden vor der avisierten Zeit vor der AIDAsol rumdümpeln und tatsächlich auch das Abwerfen der Tampen genestens beobachten lassen für ich-weiß-nicht-wieviel Geld. Aber sie komplettieren das Auslaufespektakel, insofern sie gemeinschaftlich versuchen, auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bilder, rostock, schiffe | Kommentar hinterlassen

Geschafft

Heute habe ich es erstmalig gar nicht erst versucht, auf der Fähre mein Ticket vorzuzeigen. Die insgesamt vier Männer kennen mich jetzt als regelmäßige Passagierin mitFahrrad. Sie arbeiten in Schichten, wobei immer einer das Boot fährt und der andere so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ferry tales | Kommentar hinterlassen

Warnung des Robert-Koch-Instituts:

Kein ungewaschenes Gemüse aus Norddeutschland! Nun habe ich hier noch vier Tomaten, die laut der Beschriftung beim Gemüsehändler aus Barth stammen. Ist nun in der häufig immer noch sehr westdeutschen Perspektive von offiziellen Verlautbarungen* meine neue Heimat ebenfalls Nord- oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nachdenkereien | Kommentar hinterlassen

Museumshafen

mit Skyline. Ein prima Ort, um sich dem Lesevergnügen in der Abendsonne hinzugeben, wenn der Balkon nicht mehr besonnt wird.

Veröffentlicht unter bilder, rostock | Kommentar hinterlassen

AND *tusch* *trommelwirbel*:

Welcome to the first subscriber!! Ja, man kann hafensonne subscriben* und wird dann immer sofort über neue Beiträge benachrichtigt! Weil die ja so schnell immer kommen! Damit man nix verpasst! Auch wenn man nicht subscriben möchte: man kann auch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter off topic | Kommentar hinterlassen

Nach der Arbeit ans Meer zu den richtig großen Schiffen

Das andere große Schiff haut ab: Die AIDAblu macht sich vom stürmischen Acker. Ich habe ja keine Ahnung, wieviel vom Wellengang man auf so einem Maximus überhaupt noch mitbekommt. Ich bin mal auf einer gewöhnlichen schnellen Ostseefähre mit Gegenwind und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bilder, schiffe | Kommentar hinterlassen

Heute in der Eisenbahn:

Max Goldt hat mal geschrieben, dass hartgekochte Eier, in Zügen verspeist, und der entsprechend schweflige Geruch der Adenauerzeit zuzurechnen seien und heutzutage (obwohl der Text zugegebenermaßen auch schon seine zehn Jährchen alt sein könnte) nur noch DDR-Rentner, die PDS (daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eisenbahn | Kommentar hinterlassen

Am Sunset Boulevard

Veröffentlicht unter bilder, rostock | 1 Kommentar

Nur vier Jahre?

Die Staatsanwaltschaft in Mannheim fordert für JK tatsächlich vier und ein paar zerquetschte Jahre Haft wegen schwerer Vergewaltigung und Körperverletzung, und begründet ihr damit drunter unterm Mindestsatz bleiben mit dem ohnehin zerstörten Privat- wie Berufsleben des Angeklagten*. Die vielen, jeweils … Weiterlesen

Veröffentlicht unter off topic | Kommentar hinterlassen