Monatsarchiv: Mai 2015

Zu dünn! 😊

Pfleger Paul hat’s echt drauf! Beim Wickeln meiner Entlassungsbandage meinte er so ganz fachmännisch: … und ich glaube, Sie sind zu dünn… [für die Kompressionsstrümpfe – aber hej!] Bin wohl inzwischen in einem Alter, wo man bald alles mitnimmt 😉.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, lobhudelei | 2 Kommentare

Das Neueste vom Tage

         Missverständnissen vorbeugen.  Das muss man auch mal erwähnen! Ich hab mich immer gefragt, ob so eine Flexüle nicht nervt. Sie nervt.  Für die nächsten zwei Wochen meine besten Kumpels.    Das hatte ich nicht bestellt, es war für meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, bilder, lästerei | 12 Kommentare

Angebadet!

Naja, zugegebenermaßen eher angefüßelt 😉 aber ist ja auch erstmal okay 🙂 Das Pfingstwetter kann sich jedenfalls sehenlassen! Genießt es!     

Veröffentlicht unter bilder | 1 Kommentar

Immerhin immer noch drittklassig

Das aufhängen der Wimpel hat halbwegs geholfen: Zwar ist der Plan nicht aufgegangen, gegen Dynamo Dresden einfach zu gewinnen, aber da die Kollegen in Erfurt so freundlich waren zu gewinnen, ist es am Ende doch noch gut ausgegangen. Jetzt kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bilder | 2 Kommentare

Der alte Mann und das Meer

Gestern nachmittag weilten wir in der denkbar nettesten Begleitung im Kurhausgarten Warnemünde, in dessen Kurmuschel Manfred Krug und Uschi Brüning konzertierten. Abgesehen von dem horrenden Preis war es eine schöne Veranstaltung, die allerdings teils auch etwas skurril wirkte. Zunächst ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, bilder, rostock, soundtrack | 4 Kommentare

Tag der offenen Tür

Heute waren wir wieder mal Schiff fahren im Maritime Education and Training Centre in Warnemünde.        Das ist die Simulationsbrücke mit 360°-Sicht. Außerhalb der Molen gab es ordentlich Seegang, was für das Gleichgewichtsorgan eine ziemliche Herausforderung darstellt. Schließlich wird dem Auge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, bilder, rostock, schiffe | Kommentar hinterlassen

Spatzenfrühstück

Heute morgen konnte ich etwas sehr schönes beobachten und festhalten: Herr und Frau Spatz plündern genießen die Sonnenblumenkerne, die seit der Nachrüstung des Futterhäuschens mit einem Spezial-Spatzen-Landesteg nicht mehr so ganz unerreichbar sind. Untenherum werden übrigens diverse Sonnenblumen wachsen! Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, bilder, lobhudelei | Kommentar hinterlassen