Archiv der Kategorie: schiffe

Auf der Flucht

Die Hitze, die pollenschwangere Luft und ein unverhofft beim Capitano aufploppendes Zeitfenster haben uns gestern am späten Abend auf das Fährschiff Copenhagen getrieben. Nach der Überfahrt dann eine etwas unangenehme Überraschung: Der Schlüssel zum Ferienhaus lag nicht wie vereinbart im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, bilder, ferry tales, lobhudelei, schiffe, urlaub | 1 Kommentar

Karfreitagsausflug

Da der kürzeste Winter aller Zeiten (Verdammt! Schon März? Frühlingsanfang? Ich hab verpennt! Schnell noch ein paar Tiefdruckgebiete raushauen.)* heute bei uns ein kleines Päuschen einlegte, unternahmen wir einen Ausflug zum Schnatermann. Das ist ein kleiner Hafen und Anleger am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, bilder, rostock, schiffe | 4 Kommentare

#iseefaces

Wenn man genau hinschaut, findet man an dieser Fähre zwei freundliche Gesichter 😊

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, ferry tales, lobhudelei, rostock, schiffe | Kommentar hinterlassen

Hoher Besuch

Darf ich vorstellen: Der weltgrößte Schwimmkran Svanen zu Besuch im A-Becken des Rostocker Überseehafens. Er ist über 100 m lang, über 70 m hoch und hat einen Tiefgang von 4,50 m. Er kann 8700 t heben und hat u.a. die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, ferry tales, lobhudelei, rostock, schiffe | Kommentar hinterlassen

Achtung! Könnte Neidgefühle verursachen.

An so einem wundervollen Novembersonnabend kann ich es mir leider nicht verkneifen, auf den kleinen Vorteil hinzuweisen, beinahe direkt am Strand zu wohnen 😀

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, bilder, lästerei, lobhudelei, rostock, schiffe | 11 Kommentare

Det herbstlige Falsterdige

Kleiner Morgenspaziergang: Insgesamt kann man schon den Eindruck haben, dass Sydfalster fest in der Hand der fliegenden Bevölkerung ist Gestern raste hier erstmal ein Fasan übern Hof, heute nun Amselgemecker. Ein Eichhörnchen wurde auch schon gesichtet. Keine Bilder. Dafür: Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, bilder, ferry tales, schiffe, urlaub | 1 Kommentar

Los geht’s!

Jetzt ist die Reihenfolge vertauscht, also ihr müsst euch das umgekehrt denken 🙄 Zum Glück ist man als Radfahrer entscheidende Minuten früher am Buffet als die ganzen Reisebusinsassen 😎 [Liebe Einbrecher, die Butze ist in guten Händen, und was zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, bilder, ferry tales, rostock, schiffe, schmackhaft und bekömmlich, urlaub | 5 Kommentare