Sommer AUF dem Balkon

Ich sitze auf dem Balkon, genieße die Nachsonnenuntergangsstimmung und den Gesang der Vögel, vornehmlich der Amseliche. Und erinnere mich an meinen schönsten und gleichzeitig letzten Sommer in Berlin, das war 2006 zum Sommermärchen und ist also fast zehn Jahre her. Ich bewohnte seit April eine schon damals für Berliner (und vor allem Friedrichshainer) Verhältnisse unschlagbar schöne und preiswerte Wohnung (64 m² für 320 Öre kalt). Mein Balkon ging nach Süden. Mit dem Anpfiff der Fußballweltmeisterschaft der Herren verwandelte sich ein zögerlich-kühler Frühling schlagartig in einen heißen Hochsommer, so dass der Balkon tagsüber kaum nutzbar war – tagsüber war ich allerdings in aller Regel arbeiten, die Fußballspiele fanden ja abends statt. Ich persönlich besaß auch damals keinen Fernseher und sah viele der Gruppenspiele (für die man sich ja nicht immer extra verabredet hatte) um die Ecke im Lovelite, seinerzeit eine heruntergekommene Garagenlandschaft mit Beamer und Becks in Flaschen. An den spielfreien Tagen taperte ich zur Modersohnbrücke und genoss mit den anderen Verrückten den Sonnenuntergang. Ansonsten saß ich – immernoch in der Hitze des Tages – auf dem kleinen Balkon mit meinem damaligen Laptop und hörte mir die Spiele an, während ich noch anderweitig surfte. Genau daran erinnerte ich mich eben, nur dass es damals ungleich wärmer war, alle 20 Minuten je Richtung eine Straßenbahn vorbeidröhnte und gegenüber in der Sportsbar Steppender Bär (Wirklich!!) auch Fußball geschaut wurde und entsprechend weniger Amselgesang zu vernehmen war. Für Rostocker Verhältnisse ist es sogar nahezu windstill (Beaufort 1). Gelegentlich driften akustische Fetzen der Trommler im Stadthafen bzw. von Herbert Grönemeyer im IGA-Park herüber. Herrje. Schön ists hier draußen. Nur der Capitano fehlt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter auf der anderen seite, berlin, rostock veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Sommer AUF dem Balkon

  1. allesistgut schreibt:

    Schönes Stimmungsbild!

  2. lettercastle schreibt:

    Großartig beschrieben! :9
    Liebe Grüße,
    Lettercastle

  3. Perle schreibt:

    Ich winke mal aus NB … Hab Deinen Blog gerade durch Zufall entdeckt…
    Heute sagten sie auf NDR , dass Tobi Jähnicke zurück zu Hansa kommt 🙂
    LG Perle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s