Archiv der Kategorie: schiffe

Los geht’s!

Jetzt ist die Reihenfolge vertauscht, also ihr müsst euch das umgekehrt denken 🙄 Zum Glück ist man als Radfahrer entscheidende Minuten früher am Buffet als die ganzen Reisebusinsassen 😎 [Liebe Einbrecher, die Butze ist in guten Händen, und was zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, bilder, ferry tales, rostock, schiffe, schmackhaft und bekömmlich, urlaub | 5 Kommentare

Hansesail mit der Nikon gesehen

Achtung Spoiler-Alarm: Dieser Beitrag enthält jede Menge Bilder von Schiffen und maritime Informationen. Das wird den ein oder anderen Stammleser nicht überraschen. Menschen, die sich nicht ganz so sehr wie wir für alles rund um die Seefahrt interessieren, könnten möglicherweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter berlin, bilder, ferry tales, rostock, schiffe | Kommentar hinterlassen

Hansesail am Sonntag

Rekord: 2 Ausfahrten! Eine Runde mit der Merkur II, die seit einiger Zeit in Rostock liegt (hier nicht im Bild). Kurzer Zwischenstopp im Stadthafen. Buchstäblich in vorletzter Minute klappte es doch noch mit unserer traditionellen Abschlussausfahrt mit der Helene. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, bilder, ferry tales, lobhudelei, rostock, schiffe | 1 Kommentar

Hansesail am Mittwochabend und am Sonnabend

Bei schönstem Wetter begrüßten wir traditionell am Abend vor der offiziellen Eröffnung die Schiffe. Heute bin ich schon ein bisschen Schuff gefahren, wetterbedingt ist die Bildausbeute eher übersichtlich. Morgen fahren wir dann nochmal Schiff, wenn es klappt sogar zweimal 😁

Veröffentlicht unter ferry tales, lobhudelei, rostock, schiffe | 5 Kommentare

Zum ersten Mal: mit dem Fährschiff Berlin in den Urlaub nach Dänemark

Eigentlich wollten wir schon vor dem Urlaub mal eine Runde mit der Berlin drehen, schließlich ist sie schon ein paar Wochen im Dienst. Aber es hat nicht geklappt, so dass wir mit ihr also gleich direkt in den Urlaub geschaukelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, berlin, bilder, ferry tales, rostock, schiffe, urlaub | 9 Kommentare

Nun der Nachtrag vom Familienangeln

Es gab das Problem, dass die Bilder zwar in der Kamera anschaubar waren, der Rechner aber die neuen Bilder von der Speicherkarte nicht auslesen konnte oder wollte oder nicht gewollt haben konnte. Heute aber dann die Erkenntnis, doch einfach den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, lobhudelei, rostock, schiffe | 4 Kommentare

Familienangeln

Familienangeln ist eine feine Tradition auf der Tante Maria, einmal im Jahr fahren die Angehörigen vom Kapitän mit zum Angeln, und die beiden Frauen eben auch. Hochseeangeln heißt leider auch früh aufstehen. Am Sonntag. *GÄHN*!! Aber: Zum ersten Mal morgens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lobhudelei, schiffe | 5 Kommentare

FREU

Willkommen zurück. Und dann gibt es nachher noch eine kleine Ausfahrt ❤️

Veröffentlicht unter lobhudelei, schiffe | Kommentar hinterlassen

Urlaub mitten in der Woche

Die neuen Einsatzzeiten des Capitano sind meist planbar, freie Tage sind im Sommer aber eher rar und auch nicht unbedingt am Wochenende. Gleichzeitig hatte ich noch diverse Resturlaubstage vom letzten Jahr und diese daher zuletzt immer mal dosiert an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, ferry tales, lästerei, rostock, schiffe | 2 Kommentare

Endlich: Fährschiff Berlin in Aktion (und noch weitere Schiffe, Flugobjekte, schweres Gerät sowie eine außergewöhnliche Begegnung)

Gestern begab es sich, dass ich von meiner ehemaligen Haus- und Hoffriseurin samt Mann und Sohn in der Klinik abgeholt wurde, und wir begaben uns direkt nach Warnemünde, um dort den Capitano vom Schiff abzuholen und einen zauberhaften Nachmittag bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, berlin, bilder, ferry tales, lobhudelei, rostock, schiffe | 15 Kommentare