Wie es wurde, was es ist:

Fast schon ein Krimi, das Making of the #bärenkalender, aber lest selbst.

Um so wertvoller erscheint es mir nun zu sein, nach all diesen Strapazen! Und Kiki, ich finde es wirklich richtig, dass Du Dich dafür auch selbst feierst und Dir und dem Bären auf die Schulter klopfst.

Wir freuen uns jedenfalls sehr, danke noch einmal 😘.

[Noch mehr, seit ich heute dann auch die Zeichnung mit der Signatur entdeckt habe 🙄🤭.]

Dieser Beitrag wurde unter lobhudelei, schmackhaft und bekömmlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wie es wurde, was es ist:

  1. Kiki schreibt:

    Haha, der Bärlender war ja relativ harmlos (bis auf den dämlichen Tippfehler …), aber das Bärenkochbuch ist gleichzeitig ein Krimi geworden! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s