Tag 19

Angeleitetes Popeln

Was für ein Traum. Endlich darf ich mal popeln, in der Öffentlichkeit, und es ergibt sogar Sinn, weil es ein Ergebnis gibt. Wie valide das ist… ich kann das nicht beurteilen.

Wir testen uns jetzt selbst und beaufsichtigen die Teilnehmer:innen beim Selbsttest. Alle sind negativ und fühlen sich sicher. Hm.

Ich erwäge, längere Beitrage an das Ausmaß der Reaktionen zu koppeln 😉

Dieser Beitrag wurde unter lästerei, pandemie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s