An die Nordküste und über die Berge zurück

Ein Ausflug an die Nordküste ist sicherlich empfehlenswert. Vor allem, wenn einem der Doktor gleichzeitig Höhen- und Seeluft verschrieben hat.

IMG_3372.JPG

IMG_3384.JPG

IMG_3383.JPG

IMG_3375.JPG

IMG_3401-1.JPG

IMG_3402-0.JPG

IMG_3385-1.JPG

IMG_3400-1.JPG

IMG_3407-0.JPG

IMG_3410.JPG

IMG_3411.JPG

IMG_3409.JPG

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter bilder, urlaub veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu An die Nordküste und über die Berge zurück

  1. Anikó schreibt:

    Wenn da doch nicht so Berge rumstehen würden … *seufz*

    • hafensonne schreibt:

      Hm, ich versteh Dich ja… aber ich versuchs mal diplomatisch auszudrücken: wenn man von Madeira die Berge wegnimmt, dann… naja, soviel Madeira bleibt dann nicht mehr übrig. Aber ehrlich: mit einem maladen Sprunggelenk macht’s auch nicht immer Spaß 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s