Mal aus einer anderen Perspektive:

Heute waren wir mal auf der Mittelmole, weil da im Moment das Brötchengeberschiff des Käptns liegt. Das Schild ist wohl schon was älter, keine Ahnung, wer da aktuell noch die Zielgruppe sein könnte.

IMG_3233.JPG

IMG_3232.JPGKronprins Frederik macht sich unauffällig vom Acker.

IMG_3235.JPGDafür läuft Tom Sawyer ein und passiert hier gerade die Molen.

IMG_3237.JPG

Tja, bei diesen Größenverhältnissen wird vielleicht klar, warum die Bootsklasse dieser Nussschalen Optimist heißt – wahrscheinlich im Sinne von et hät noch immer jot jegange.

Bei bestem Wetter und mit einem kuscheligen Kapuzenpulli etwas zu warm angezogen war es doch ein recht lauschiger Novemberbeginn. Der Glühweinabsatz dürfte jedenfalls weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben sein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter bilder, ferry tales, rostock, schiffe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mal aus einer anderen Perspektive:

  1. Herr Ackerbau schreibt:

    Auf der Tom Sawyer war ich auch schon….

    • hafensonne schreibt:

      🙂 Ich will ja jetzt eigentlich nicht angeben, aaaaaber warum eigentlich nicht? Ich war auch schonmal auf der Tom Sawyer, hinter den Türen, auf denen Staff only steht, und beim Ein- und Auslaufen auf der Brücke 😀 Guckst Du hier im Dezember 2012, ich habe damals leider keinen zusammenhängenden Beitrag hinbekommen, sondern viele einzelne Bilder hochgeladen 😉 https://hafensonne.wordpress.com/2012/09/page/3/ Viel Spaß beim Stöbern! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s