Monatsarchiv: Juni 2014

Es kann losgehen

Es waren Umbauten nötig, aber dem Open-Air-Fußball steht nun höchstens noch Regen im Wege, der aktuell aber nicht im Raum steht.

Veröffentlicht unter bilder | 4 Kommentare

Gendern war gestern:

Wo ich inzwischen gedacht hätte, es hieße, wenn dann, Frauen- und Männerspaten, erwarben wir am Sonnabend einen Damenspaten. Der heute bereits zum Einsatz kam. Einen Unterschied zum herkömmlichen Frauen- und Männerspaten konnte ich nicht ausmachen. Nicht einmal die Farbe ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bilder | 1 Kommentar

Langes-Wochenende-Gedanken

Das ist noch  von letzter Woche übergeblieben: Warum eigentlich scheint so gut wie jeder Autofahrer in der Lage zu sein, für ein auf der Straße watschelndes Entenpaar auf die ca. 30 km/h runterzubremsen, die auf diesem Straßenabschnitt ohnehin wegen eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, nachdenkereien, rostock, schmackhaft und bekömmlich | Kommentar hinterlassen

Mein erster… Nudelsalat

Tja, hin und wieder fragt man sich natürlich, wozu braucht man überhaupt Praktikanten? Ich habe ja darauf spekuliert, dass eine gut eingearbeitete Praktikantin dann praktisch meine Arbeit machen kann, und ich schreibe derweil meine Dissertation. So war das jedenfalls in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, bilder, schmackhaft und bekömmlich | Kommentar hinterlassen

Liebe ist…

… wenn man beim Anblick einer offenen Packung Fertigbouletten im heimischen Kühlschrank sofort an den fiesen Geruch denken muss, der einem beim öffnen einer solchen Packung entgegenschlägt, und daraufhin beschließt, dem Göga für die nächste Arbeitswoche eigenhändig Bouletten zu machen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der anderen seite, bilder, schmackhaft und bekömmlich | 7 Kommentare