Nachgebastelt

Das ungarische Halbblut hatte ja neulich mal so einen Broiler-Verwerte-Salat gepostet, der mich zwar halb umgarnte, halb aber auch wegen der Ananas wieder abschreckte. Aber was man nicht mag, kann man ja weglassen oder substituieren. Da bei uns der Broilerwagen immer montags vor dem Dorfkonsum Edeka steht, war heute die Gelegenheit zum Nachbasteln und Optimieren gegeben. Bild gibts keins, weil erst nach dem Mischen dran gedacht wurde, und dann ist der Salat nicht mehr fotogen.

Also ohne Ananas. Mir sind Mais und Paprika schon süß genug. Dafür fand ich, dass ein bisschen Knoblauch nicht schade. Statt Ananassaft wählte ich Limettensaft, als Ausgleich fürs Saure gabs noch Honig ans Dressing. Voilá!

Als erstes verrühre man eine angemessene Menge Joghurt mit geriebenem Ingwer, durchgedrückten Knoblauch, scharfen Senf, Limettensaft, Honig, Salz, Pfeffer und (scharfem) Rosenparika. Hinzu füge man eine kleine abgetropfte Dose Mais (habe mich dann dagegen entschieden, eine größere Dose zu kaufen und davon dann nur 1/4 zu nehmen :-p), eine kleingeschnittene rote Paprika und eine in Ringe geschnittene Frühlingszwiebel. Vom Broiler rupfe man die Haut, wer’s mag, verspachtelt die gleich als Vorspeise *yummie*. Fleisch abpulen und kleinschneiden. Ab in die Salatschüssel damit, gut durchrühren und 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit kann man die Knochen als Zwischengang abnagen.

Gar nicht mal so übel und schnell gemacht! 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter auf der anderen seite, schmackhaft und bekömmlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Nachgebastelt

  1. Anikó schreibt:

    Das freut mich, dass es geschmeckt hat. Nur Knochenabnagen fällt bei mir weg, finde das sooo eklig *sichschüttel* 😀

  2. Frau Tonari schreibt:

    Ingwer verschreckt mich, aber der Rest klingt nach einem möglichen Test im Hause Tonari.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s