Monatsarchiv: September 2012

Der musste auf uns warten:

Kronprins Frederik. Zu viel Wind für eine Passage zwischen den Molen (und die Segler nicht zu vergessen. Einer hat dem Kronprinzen wohl auch zugesetzt.)

Veröffentlicht unter bilder, ferry tales, schiffe | Kommentar hinterlassen

Die Brücke von unten

Da oben hab ich beim Auslaufen gestanden!

Veröffentlicht unter bilder, ferry tales, schiffe | Kommentar hinterlassen

Auf der Back

Veröffentlicht unter bilder, ferry tales, schiffe | Kommentar hinterlassen

Auf der Sonnenseite vom Dampfer: die Arkona*

*vermutlich

Veröffentlicht unter bilder, ferry tales, schiffe | Kommentar hinterlassen

Der niedliche Leuchtturm vor der Hafeneinfahrt von Trelleborg

Veröffentlicht unter bilder, ferry tales | Kommentar hinterlassen

Skåne wendet vor ihrem Liegeplatz in Trelleborg

Veröffentlicht unter bilder, ferry tales, schiffe | Kommentar hinterlassen

Soon seekrank?

Morgen werde ich eine kleine Ostseekreuzfahrt antreten. D.h. KREUZ stimmt schonmal nicht, GERADE trifft es besser. Oder auch hin-und-her. Mit anderen Worten starte ich einen Selbstversuch „24 Stunden auf See und zwischendrin nach sechs Stunden immer mal wieder anlegen“, quasi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ferry tales, schiffe | Kommentar hinterlassen

100 Tage Neuropsychologie – Zwischenfazit

Habe grad nachgerechnet, und ich bin doch tatsächlich genau 100 Tage im Amt! Da könnte man ja mal eine erste Zwischenbilanz ziehen. Insgesamt muss ich sagen, dass ich mit der neuen Arbeit sehr glücklich bin. Ich freue mich über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter psychologie, uni | Kommentar hinterlassen

609060

Vielen Dank an dasnuf, wo ich nicht nur wie immer herzerfrischende tweets vorfand (von dort geklaut: Chuck Norris kann Berliner Flughäfen fertigstellen :-p), sondern auch einen Hinweis auf die Aktion 609060, die beinhaltet, dass v.a. Damen sich selbst in ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nachdenkereien | Kommentar hinterlassen

Feierabend

… mit geräucherter Makrele, leichtem Rosé, Ostseezeitung und Handquetsche qua Verfolgung des maritimen Funkverkehrs 🙂

Veröffentlicht unter bilder | Kommentar hinterlassen