Diese Windstille hier macht mich noch wahnsinnig

Jetzt habe ich an zwei Sonntagen nacheinander Bilder vom windstillen Museumshafen gepostet. Das kann kein Zufall sein. Irgendjemand will mich fertigmachen. Erst lässt er mich im Mai bei schönstem Sonnenschein von Sturmwarnungen zermürben, die jeden zweiten Tag amtlicherseits erneuert werden, baut im Verlaufe des Sommers mithilfe von amtlichen Starkregenfällen einen gewissen Konsumzwang in Richtung Starkregenjacke auf, um mich jetzt im November zwischen der Übergangs- und der Winterjacke hängenzulassen. Fünf Grad Celsius bei 0 Windstärken sind einfach nicht besonders kalt, wenn man was auf den Ohren, um den Hals und an den Fingern hat. Und Regen… was ist das überhaupt? Soll so Wasser sein, was vom Himmel fällt, erzählen die Altvorderen.

Hingegen hat der Spätschichtkapitän heute sogar eine Sonnenbrille benötigt.

Ich habe heute meine Bewerbung in der Personalverwaltung abgegeben. Außerdem habe ich die offizielle Mitteilung bekommen, dass mein Paper endgültig angenommen ist; eine Tabelle sei noch zu basteln, aber ansonsten wird es publiziert. Ja gosh! Nix weltberühmtes, was eigentlich in Science gehört, aber naja hej, es ist immerhin die Deutsche Medizinische Wochenschrift. Und wenn ich nicht am Freitag beim Kopieren meiner grandiosen Zeugnisse vergessen hätte, die zweite Seite vom Charité-Zeugnis zu kopieren, weswegen ich heute um kurz vor neun in der Margeretenstraße vorm Copy&Paste herumlungerte, hätte ich jedenfalls wahrscheinlich nicht erfahren, dass am kommenden Sonnabend Friska Viljor hier vor meiner Haustür auf der M.S. Stubnitz ein für ihre Begriffe wahrscheinlich eher südliches Konzert geben. Das muss besucht werden! Die Herren haben erneut ein Album herausgebracht; da könnte sich der feine Herr The whitest Boy alive mal ein Beispiel dran nehmen!

Vorangegangener Absatz illustriert vielleicht die Empörung aus der Überschrift: Einiges bewegt sich, aber am Wind liegts jedenfalls nich!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter psychologie, rostock, soundtrack veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Diese Windstille hier macht mich noch wahnsinnig

  1. naehmarie schreibt:

    mir ist auch eher zufällig ein friska-flyer auf der stubnitz in die hände gefallen und ich musste erstmal online nachlesen, ob das wirklich stimmt… das wird spitze!

  2. hafensonne schreibt:

    Das glaube ich auch! Habe gerade Karten gekauft. D.h. wir treffen uns unbekannterweise auf der Stubnitz 😉 ich habe wahrscheinlich eine rote Jacke an und bin in netter Begleitung, also vielleicht bis bald!

    • n schreibt:

      Auf’m Friska-Konzert hat man doch keine Jacke an! Aber kannste ja nicht wissen…
      Danke aber für die „nette Begleitung“ 🙂

  3. DerKonfident schreibt:

    Glückwunsch zum Paper! Hoffe man kriegt’s dann auch über VPN höhö.
    Und was WBA angeht : Nach zwei Alben Warten waren halt mal wieder die Kings Of Convenience Fans dran. Vielleicht musste da einfach umsteigen…
    und wer hätte gedacht, dass es die betrunkenen liebeskranken Skandinavier immer noch gibt. Lass mich raten: Das Album dauert 30 min, das SIngen ist ein Lallen, und irgendwo gibt’s komische Instrumente (im Zweifel Bläser.)? 😉

    • hafensonne schreibt:

      No clue about the new album, aber wird wohl stimmen. Bei überzeugendem Auftritt werde ich es wohl an der Abendkasse erstehen 😉 Was KOC angeht: Die haben einfach schon sooo viele Alben, dass ich froh bin, amazon zu boykottieren, dann muss ich nicht darüber nachdenken, welches ich mir nun zur Ansicht bestellen soll! Und eigentlich soll ja auch dieses Lied von damals drauf sein, wo es mich immer genervt hat, weil es ständig im Radio lief. Und nach solcherlei Überlegungen resigniere ich und bin immer noch nicht KOC-addicted…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s