… wir sind gleich für Sie da…

Seit genau 46 Minuten und 22 Sekunden höre ich aus meinem Telephonlautsprecher folgende Ansage:

Guten Tag. Sie sind verbunden mit dem Bundesverwaltungsamt in Köln. Zur Zeit sind alle Leitungen belegt. Bitte legen Sie nicht auf, wir sind gleich für Sie da!

Jetzt frage ich mich: Welches „gleich“ ist da gemeint? Das „gleich“ in „Komme gleich wieder“ oder in „Ich fahr gleich los“ oder „Gleich ham wir’s“?

Unterlegt ist das mit einer fröhlich-beschwingten Klaviermusik, die direkt aus dem Giftschrank der Akustofolterer stammen dürfte.

P.S. Inzwischen sind es 49 Minuten und 45 Sekunden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter lästerei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu … wir sind gleich für Sie da…

  1. Der Konfident. schreibt:

    Das wirft gleich mehrere Fragen auf…
    1.) Du hast fast dreieinhalb Minuten für diesen Blogeintrag gebraucht?
    2.) Ist die Hotline wenigstens gratis?
    3.) Was ist denn noch in diesem Giftschrank? – Nein, ich will es doch nicht wissen, ich kann es mir schon jetzt zu lebendig ausmalen…
    4.) WTF willst Du vom Bundesverwaltungsamt in Köln?
    5.) Respekt für die Geduld…

  2. hafensonne schreibt:

    1. offensichtlich. Qualität dauert!
    2. Ich hoffe – normale Festnetznummer.
    3. Auf jeden Fall „You’re my heart, you’re my soul“ und „Verdammt ich lieb Dich“
    4. Ich darf mein Bafög, das ich in meinem früheren Leben als angehende Historikerin verprasst habe, zurückzahlen…
    5. Thanx. Wurde ja leider nicht belohnt: Um 4 macht die Hotline zu, bis dahin ist es mir nicht gelungen, eine Verbindung herzustellen. Hab ’ne Mail geschrieben, natürlich noch keine Antwort.

  3. M. schreibt:

    Ich kenne das bisher nur von der deutschen Rentenversicherung. Allerdings kam ich bisher nur auf 33 Minuten. 😉

  4. Dodo schreibt:

    oh ja, „gleich“ ist im Rheinland eine seeeehr dehnbare Zeitangabe… bis hin zu quasi nie (laut Konrad Beikircher). Musste letzte Woche feststellen, dass mein Freund als „Immi“ (= Zugezogener) mittlerweile auch schon darauf zurückgreift…
    Hoffentlich hast du in der Zwischenzeit jemanden erreicht!!!
    Grüße von einer Rheinländerin…

    • hafensonne schreibt:

      Nein, niemanden. Auf die Mail kam bis heut keine Antwort. Ich finde, wenn Behörden Mailadressen anbieten, dann sollte man auch Antworten erwarten dürfen.

      • Der Konfident schreibt:

        Naja, wann sollen die schon ihre E-Mails beantworten? Die telefonieren doch die ganze Zeit….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s