Jetzt grade!

Zugegebenermaßen beruht die Maßnahme auf einem Zugeständnis gegenüber, wie es immer so schön heißt, „Rechtspopulisten“, aber charmant anachronistisch ist es ja schon, dass das kleine Dänemark „die internationale Kriminalität“ bekämpfen will, indem es bei der Einreise wieder Pässe kontrolliert, außer die von deutschen Nordseeurlaubern.

Da wir Dänemark auf der Ostseeseite vorübergehend zu besiedeln planen, werden wir wohl nicht nur in den Genuss fremden Geldes kommen (zuletzt: österreichische Schillinge zum Währungsumstellungssilvester bzw. polnische Zloty), sondern vielleicht sogar ein Stempelchen in den Pass bekommen? Das wäre ja fein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter nachdenkereien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s